Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kraftfahrer*in für Spezialfahrzeuge und Kanalreiniger*in (m/w/d)

Eigenbetrieb Stadtentwässerung Stuttgart
Kennzahl: SES/0033/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 17.12.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Kraftfahrer*in für Spezialfahrzeuge und Kanalreiniger*in für die Abteilung Klärwerke und Kanalbetrieb des Tiefbauamts/Eigenbetriebs Stadtentwässerung Stuttgart der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Führen und Bedienen von Spezialfahrzeugen mit einem technisch zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 36 t 
  • im Bedarfsfall Einsatz als Beifahrer*in
  • Durchführung von Reinigungsarbeiten in Kanälen und Becken
  • Einrichtung von Tagesbaustellen
  • Durchführung von kleineren Wartungs- und Reparaturarbeiten am Fahrzeugaufbau (z. B. schmieren der Hydraulikaggregate, Filterwechsel und beheben von Verunreinigungen/Verlegungen in der Wasserrückgewinnung)

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf aus dem technischen Bereich
  • Fahrerlaubnis der Fahrzeugklasse CE mit gültiger Berufskraftfahrerqualifikation und mehrjähriger Fahrpraxis
  • idealerweise Erfahrungen im Abwasserbereich
  • das Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • eine zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • die Vorlage des Ausbildungszeugnisses und des Nachweises über die gültige Berufskraftfahrerqualifizierung/Fahrerlaubnis ist erforderlich. Bei ausländischen Abschlüssen ist die Vorlage einer Anerkennung in Deutschland erforderlich

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • eine umfangreiche Einarbeitung in das neue Aufgabengebiet

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 6 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Martin unter 0711 216-62833 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Drexler unter 0711 216-80098.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 17.12.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl SES/0033/2022 an den Eigenbetrieb Stadtentwässerung Stuttgart der Landeshauptstadt Stuttgart, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.