Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fraktionsmitarbeiter*in (m/w/d)

Haupt- und Personalamt
Kennzahl: 10/0006/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 27.11.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Fraktionsmitarbeiter*in für die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stuttgarter Rathaus. Die Stelle ist befristet für die laufende Wahlperiode bis zum 31.07.2024 mit der Option zur Übernahme zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Politik der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lebt von aufgeschlossenen, kritisch und politisch denkenden Menschen, die das gesellschaftliche Miteinander in der Breite der kommunalpolitischen Themen in der Landeshauptstadt Stuttgart gestalten wollen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • inhaltliche Unterstützung und Begleitung der Fraktions- und Ausschussarbeit, insbesondere bei komplexen Themengebieten, Recherche
  • Formulieren von Anträgen und Anfragen sowie Ausarbeiten von Reden für die Fraktionsvorsitzenden
  • allgemeine Büroorganisation
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pressemitteilungen, Social Media, Video, etc.)
  • Teilnahme an Fraktionssitzungen und Besprechungen mit z.B. Vereinen, Initiativen oder anderen Akteur*innen der Kommunalpolitik
  • Begleitung der Fraktionsvorsitzenden bei offiziellen Terminen
  • Erfahrungen mit Graphik- und Videoschnittprogrammen sind von Vorteil

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Masterabschluss), vorzugsweise im gesellschafts-, kommunikations- oder politikwissenschaftlichen Bereich oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse und im besten Fall Erfahrung in der Kommunalpolitik in Stuttgart
  • Spaß an Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in sozialen Medien
  • Bereitschaft ggf. auch Termine außerhalb der üblichen Arbeitszeit wahrzunehmen
  • selbstständiges Arbeiten und Organisationsvermögen
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Kontaktfreudigkeit

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Rogalski unter 0711 216-60724 oder nicole.rogalski@stuttgart.de gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 27.11.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 10/0006/2022 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Katharinenstr. 20, 70182 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.