Fraktionsmitarbeiter*in (m/w/d)

Haupt- und Personalamt
Kennzahl: 10/0005/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 13.10.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Fraktionsmitarbeiter*in für die FDP-Fraktion der Landeshauptstadt Stuttgart zur Unterstützung der Geschäftsstelle und der Fraktion. Die Stelle ist befristet für die laufende Wahlperiode bis 31.07.2024 zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung in der neuen Legislaturperiode 2024 bis 2029 wird angestrebt.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Politik der FDP-Fraktion lebt von aufgeschlossenen, kritisch und politisch denkenden Menschen, die das gesellschaftliche Miteinander in der Breite der kommunalpolitischen Themen in der Landeshauptstadt Stuttgart gestalten wollen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • allgemeine Büro- und Sekretariatsaufgaben, Terminkoordination, Telefondienst sowie E-Mail- und Postbearbeitung, Korrespondenz sowie Auskünfte für Bürger*innen und Interessenvertretungen, Materialverwaltung und Beschaffung, Datenpflege und Ablage
  • Unterstützung der Fraktion im Tagesgeschäft, Erstellung von Tagesordnungen und Vorbereitung von Besprechungsunterlagen und Dokumenten sowie Präsentationen für Sitzungen, Planung und Organisation von Terminen
  • Teilnahme an Fraktionssitzungen und Besprechungen mit z. B. Vereinen, Initiativen oder anderen Akteur*innen der Kommunalpolitik; Protokollführung
  • Recherche, Koordination und Bearbeitung von Anträgen und Anfragen in Abstimmung mit der Fraktion

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung im Verwaltungs- oder Sekretariatsbereich, z.B. als Kauffrau*Kaufmann für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte*r oder in einem kaufmännischen Bereich bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit Bezug zur Administration – entsprechende Erfahrungen sind von Vorteil
  • Organisationsvermögen
  • routinierter Umgang mit gängigen MS-Office- sowie Kommunikations- und Verwaltungs-Programmen
  • Erfahrung im Umgang mit sozialen bzw. digitalen Medien – Erfahrung mit WordPress von Vorteil
  • die Bereitschaft ggf. auch Termine außerhalb der üblichen Arbeitszeiten wahrzunehmen
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Kontaktfreudigkeit
  • hohe Motivation, Eigeninitiative, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • sicheres Auftreten und hohe soziale Kompetenz

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielseitige Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 8 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Merkl unter 0711 216-60289 oder ashley.merkl@stuttgart.de gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 13.10.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 10/0005/2022 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Rathauspassage 2, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.