Kassenkraft für das Carl-Zeiss-Planetarium Stuttgart (m/w/d)

Kulturamt
Kennzahl: 41/0074/2022
Teilzeit 13 %
Bewerbungsfrist: 06.10.2022


Wir suchen baldmöglichst eine Kassenkraft für das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Carl-Zeiss-Planetarium. Die Stelle ist in Teilzeit (13 %) auf Minijobbasis und unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Mit dem Carl-Zeiss-Planetarium verfügt Stuttgart über ein modernes Planetarium mit umfassender technischer Ausstattung. Der ungewöhnliche Stufenpyramidenbau zieht jährlich rund 140.000 Besucher*innen an. Themen der Weltraumforschung stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Im Kuppelsaal erleben die Besucher*innen simulierte Reisen durch das Universum und Schulklassen bekommen eine altersgerechte Einführung in die Astronomie. Darüber hinaus finden im Planetarium wissenschaftliche Fachvorträge und kulturelle Sonderveranstaltungen statt.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • kassieren aller Entgelte (sowohl Bar- als auch Kartenzahlung)
  • Abrechnung der Einnahmen nach Schichtende
  • Führung eines eigenen Geldschließfaches im Planetarium
  • Dokumentation der Gelderfassungsvorgänge entsprechend der Dienstanweisungen
  • Kundenberatung und Auskunftserteilung an der Kasse

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene mindestens dreijährige Ausbildung, bevorzugt im kaufmännischen Bereich oder in der Verwaltung
  • Erfahrung und sicherer Umgang mit EDV-gestützten Kassensystemen
  • Kassen- oder Rezeptionserfahrung
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • dienstleistungsorientiertes Auftreten und teamorientiertes Handeln
  • Zuverlässigkeit, sicheres Auftreten und Belastbarkeit
  • Flexibilität (z.B. Vertretung von Kolleg*innen im Krankheitsfall)
  • Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch) sind von Vorteil

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 5 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen der Leiter des Planetariums, Herr Dr. Lemmer unter 0711 216-89015 oder uwe.lemmer@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Jäger unter 0711 216-80037 oder joachim.jaeger@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 06.10.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 41/0074/2022 an das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eichstraße 9, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.