Operator*in Überwachungszentrale (m/w/d)

Tiefbauamt
Kennzahl: 66/0069/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 22.10.2022


Wir suchen baldmöglichst mehrere Operator*innen für die Überwachungszentrale für die Abteilung Stadtbahn, Brücken und Tunnelbau des Tiefbauamts der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Überwachung der Straßentunnel und der Lichtsignalanlagen
  • Erfassung der Alarme und Ereignisse mittels des Tunnelleitsystems sowie Bewertung und Priorisierung der Meldungen
  • Mitwirkung im Ereignismanagement, insb. Einleitung von Sofortmaßnahmen (z. B. Auslösen bzw. Überwachung der Tunnelsperreinrichtung) sowie deren Dokumentation
  • proaktive Steuerung der betriebstechnischen Anlagen der Straßentunnel sowie der Verkehrstechnik mit Hilfe der Prozessleitsysteme
  • Bearbeitung betriebstechnischer Störmeldungen in den Straßentunneln und der Verkehrstechnik sowie Analyse und Auswertung der Anlagendaten
  • Bereitstellung von technischen Unterlagen für den operativen Bereich

Ihr Profil:

  • Meister*in / Techniker*in oder eine abgeschlossene technische Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in den Bereichen Elektrotechnik / Systemtechnik / Informationstechnik
  • wünschenswert ist Erfahrung mit Prozessleitsystemen
  • Zuverlässigkeit, hohe Konzentrationsfähigkeit und Belastbarkeit in Stresssituationen
  • Team- und Integrationsfähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • das Beherrschen der deutschen Sprache mit guter Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • eine fundierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 8 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Koci unter 0711 216-80272 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Caduff unter 0711 216-57204.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 22.10.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 66/0069/2022 an das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.