Fachliche Anwenderbetreuung und Administration von PROSOZ OPEN/WebFM und PROSOZ Kristall (m/w/d)

Jugendamt
Kennzahl: 51-V/0057/2022
Vollzeit/Teilzeit 90 %
Bewerbungsfrist:


Wir suchen baldmöglichst eine*n Sachbearbeiter*in für die Anwenderbetreuung und Administration für das Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Teilzeit (90 %) und unbefristet zu besetzen. Ab dem 01.05.2023 kann die Stelle in Vollzeit besetzt werden.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die bei der Amtsleitung angesiedelte Stabsstelle ist einerseits eine interne Servicestelle für das Jugendamt, um verschiedene Daten der kommunalen Kinder- und Jugendhilfe zusammenzutragen, auszuwerten und zu veröffentlichen. Andererseits unterstützt sie die Amtsleitung bei Aufgaben der Planung und Steuerung. Hierzu gehören unter anderem Aufgaben im Bereich der Geschäftsstelle des Jugendhilfeausschusses sowie seit Anfang 2022 die zentrale Koordination der Öffentlichkeitsarbeit im Jugendamt.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Administration der Softwaremodule PROSOZ OPEN/WebFM und PROSOZ Kristall
  • Anlage von Userprofilen
  • Datenpflege, -bereinigung, Erstellung von Druckvorlagen
  • fachliche und anwendungsbezogene Unterstützung der PROSOZ OPEN/WebFM-Anwender*innen an der Hotline
  • Schulung neuer Mitarbeitender der Beratungszentren
  • Weiterentwicklung von PROSOZ OPEN/WebFM zur Verbesserung der Anwendung und Anwenderfreundlichkeit
  • Umsetzung der Auswertungsbedarfe in PROSOZ Kristall
  • Erarbeitung, Darstellung und Vermittlung von Auswertungen und Statistiken

Ihr Profil:

  • Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in oder vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Kenntnisse in den methodischen und rechtlichen Grundlagen der sozialen Arbeit und den fachlichen Standards der Beratungszentren des Jugendamts Stuttgart (z. B. Kinderschutz, Verfahren Hilfe zur Erziehung etc.)
  • gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • sichere Handhabung und hohe Akzeptanz von PROSOZ OPEN/WebFM
  • Bereitschaft zur engagierten Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Hierarchieebenen und teamorientierte Arbeitsweise
  • serviceorientierter Kommunikations- und Arbeitsstil
  • Fähigkeit zur mündlichen und schriftlichen Erläuterung komplexer Sachverhalte
  • betriebswirtschaftliches Denken

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle und gleitende Arbeitszeit
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • Beschäftigte erhalten eine betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen die Stabstellenleiterin, Frau Gruß, unter 0711/216-55303 oder catharina.gruss@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Weber unter 0711/216-25389 oder sarah.weber@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 51-V/0057/2022 an das Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Personalmarketing und -gewinnung, Wilhelmstraße 3, 70182 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.