Produktionsleitung für die Betriebsrestaurants (m/w/d)

Haupt- und Personalamt
Kennzahl: 105/0023/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 25.08.2022


Wir suchen baldmöglichst eine Produktionsleitung für die Betriebsrestaurants im Haupt-und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Unsere Küchen sind mit modernen Großküchengeräten ausgestattet, die eine umsichtige Planung und schonende Produktion ermöglichen. Von den beiden Küchenteams werden durchschnittlich 1.100 Essen täglich zubereitet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung der Produktion in den beiden Betriebsrestaurants inkl. Fachaufsicht über 33 Mitarbeitende
  • Abwesenheitsvertretung der Betriebsleitung
  • EDV-gestützte Personalplanung
  • Umgang mit unserem Warenwirtschafsprogramm „Kost“ für Einkauf und Rezepturerstellung
  • Qualitätsmanagement nach unseren bestehenden HACCP-Standards
  • Weiterentwicklung und Umsetzung strategischer Ziele zusammen mit der Betriebsleitung
  • Unterstützung bei der Betreuung der täglichen Konferenzbewirtung (Fingerfood) und ca. 3 größeren Veranstaltungen pro Monat im Rathaus

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Meisterprüfung im Lebensmittelbereich sowie eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Koch*Köchin
  • bewerben können sich auch Köch*innen mit der Zusatzqualifikation Fachwirt*in im Gastgewerbe und entsprechender Berufserfahrung
  • Berufserfahrung in einer Großküche
  • Kenntnisse oder Erfahrung aus dem kaufmännischen Bereich oder aus der Veranstaltungsbetreuung sind von Vorteil
  • mehrjährige Führungserfahrung
  • gute Kenntnisse in EDV-gestützter Arbeit

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9a TVöD.

Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Kemmler unter 0711 216-25731 oder Lisa.Kemmler@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 25.08.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 105/0023/2022 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Rathauspassage 2, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.