Sachbearbeiter*in im Bereich Haushalts- und Rechnungswesen (m/w/d)

Statistisches Amt
Kennzahl: 12/0006/2022
Teilzeit 50 %
Bewerbungsfrist: 02.09.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Sachbearbeiter*in mit Schwerpunkt Haushalts- und Rechnungswesen für das Sachgebiet „Verwaltung und Bürgerservice Statistik“ im Statistischen Amt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Teilzeit (50 %) und unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Das Statistische Amt ist Kompetenzzentrum und zentraler Dienstleister für Daten, Analysen und Wahlen innerhalb der Stadtverwaltung. Neben der Erhebung, Aufbereitung und Veröffentlichung von Statistiken werden Stadtforschungsprojekte durchgeführt. Darüber hinaus ist das Amt zuständig für die Organisation und Durchführung von Wahlen. Im Sachgebiet „Verwaltung und Bürgerservice Statistik“ werden alle Verwaltungs-, Haushalts-, Organisations- und Personalangelegenheiten des Statistischen Amts betreut.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Rechnungsbearbeitung und -buchung in SAP
  • Finanzcontrolling: Pflege und Überwachung der Sachkonten, regelmäßige Berichterstattung
  • Jahresabschlussarbeiten, Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplans
  • Aufgaben im Bereich der Anlagenbuchhaltung und Inventur
  • Vergabe von Dienstleistungen und Beschaffungen gem. BVO
  • Prüfung und Abrechnung von Reisekosten
  • Mitwirkung bei der Personalsachbearbeitung und Führung der Personalakten, sonstige allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Sonderaufgaben bei der Durchführung von Wahlen

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt*in, Verwaltungsfachanstellte*r bzw. einen abgeschlossenen Verwaltungslehrgang I (ehem. Angestelltenlehrgang I) oder in einem vergleichbaren verwaltungsnahen Ausbildungsberuf
  • mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • idealerweise Erfahrung im Bereich des Haushalts- und Rechnungswesens
  • gute EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Word und Excel, möglichst Erfahrung mit SAP und KM-Personal
  • eine gründliche, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität und Belastbarkeit bei projektbezogenen Arbeitsspitzen

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige und interessante Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 9 bewertet ist. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9a TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit und zum Verfahren steht Ihnen Herr Nover unter 0711 216-98558 gerne zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 02.09.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 12/0006/2022 an das Statistisches Amt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstraße 37, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.