Ingenieur*in für die Integrierte Verkehrsleitzentrale (m/w/d)

Amt für öffentliche Ordnung
Kennzahl: 32/0089/2022
Vollzeit
Bewerbungsfrist: 18.08.2022


Wir suchen zum 01.09.2022 eine*n Ingenieur*in für die Integrierte Verkehrsleitzentrale (IVLZ) beim Amt für öffentliche Ordnung der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die IVLZ wird im Sinne eines kooperativen Verkehrsmanagements von der Landeshauptstadt Stuttgart zusammen mit der Stuttgarter Straßenbahnen AG und dem Polizeipräsidium Stuttgart betrieben. Es erwartet Sie ein interdisziplinäres Team in einer modernen Leitzentrale, mit dem Sie aktiv und gestaltend auf den Stuttgarter Verkehr Einfluss nehmen.

Die Leitzentrale wird im Schichtbetrieb betrieben (Montag bis Freitag von 6 Uhr – 24 Uhr, Samstag von 9 Uhr – 24 Uhr und Sonntag von 11 Uhr – 21:45 Uhr).

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Operatives Verkehrsmanagement:

  • Beobachten und Analysieren des täglichen Verkehrs über modernste Technik
  • Bewerten von Verkehrslagen und gemeldeten / erkannten Ereignissen
  • Abstimmen geeigneter Maßnahmen im interdisziplinären Team
  • Auslösen, Überwachen, Protokollieren und bei Bedarf auch Anpassen von Maßnahmen der Verkehrssteuerung und -lenkung
  • Kommunikation und Abstimmen mit internen und externen Kooperationspartner*innen
  • Herausgabe von Verkehrsmeldungen an den Verkehrswarndienst des Landes Baden-Württemberg

Weitere Aufgaben:

  • Mitarbeit beim weiteren Aufbau und der Weiterentwicklung der IVLZ-Systeme, beispielsweise in Bezug auf die Digitalisierung des Verkehrsmanagements
  • Erarbeiten von Vorschlägen zur nachhaltigen Optimierung des Verkehrsmanagements

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Ingenieurswesen mit einschlägigen Inhalten aus dem Bereich Verkehr, vorzugsweise der Fachrichtung Verkehrsingenieurwesen bzw. der Fachrichtungen Infrastrukturmanagement und Stadt-, Regionalplanung mit dem Schwerpunkt Verkehr
  • Kenntnisse im Verkehrsmanagement oder die Bereitschaft, sich in diesen Fachbereich einzuarbeiten
  • ausgeprägtes Problembewusstsein für die Erfassung und Lösung von komplexen Verkehrslagen
  • ausgeprägte Teamfähigkeit im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den IVLZ-Partner*innen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in der deutschen Sprache

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • einen anspruchsvollen, mit moderner Technik ausgestatteten und vielseitigen Arbeitsplatz in der IVLZ in Stuttgart-Bad Cannstatt
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD. Zusätzlich werden finanzielle Zulagen für Schicht- und Wochenenddienste gewährt.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Thomas unter 0711 216-96877 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Schirmer unter 0711 216-98286.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 18.08.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 32/0089/2022 an das Amt für öffentliche Ordnung der Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstraße 39, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.