Hausmeister*in (m/w/d)

Bezirksamt Zuffenhausen
Kennzahl: 15ZU/0004/2022
Teilzeit 80 %
Bewerbungsfrist: 25.08.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Hausmeister*in für das Bezirksrathaus Zuffenhausen der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Teilzeit (80 %) und unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Als Hausmeister*in sind Sie verantwortlich für die Betreuung des Bezirksrathauses Zuffenhausen und des Gemeinwesenzentrums Zehntscheuer. Das Bezirksrathaus Zuffenhausen ist die zentrale Anlaufstelle für die Bürger*innen in diesem Stadtbezirk.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Betreuung der Gebäude mit ihren technischen Einrichtungen sowie Öffnungs- und Schließdienste
  • Kontrollgänge sowie Kontrolle der extern vergebenen Reinigungsleistungen
  • Einweisung der Gebäudenutzer*innen (Technik, Abfall, Regeln, etc.), Auf- und Abbau von Veranstaltungen
  • Erfassen und Melden von Mängeln in den zu betreuenden Objekten inklusive des zugehörigen E-Mail- und Schriftverkehrs sowie von Erfassungsarbeiten im System
  • Durchführung kleinerer Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten sowie Übernahme zusätzlicher Aufgaben (Bereitstellen von Mülleimern und Streugut, Pflanzenpflege, Umräumen von Kleinmobiliar, Sonderreinigung/Außenreinigung, Winterdienst)
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit vielfältigen Personengruppen, insbesondere mit Bürger*innen, städtischen Ämtern sowie außerstädtischen Nutzer*innen und Dienstleistern (z.B. Handwerker*innen, Reinigungsfirmen, Lieferanten)
  • Beflaggung des Dienstgebäudes
  • Kantinenvertretung

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Technisch-kaufmännische*r Assistent*in der Fachrichtung Gebäudeservice oder alternativ eine dreijährige abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im handwerklichen Bereich (bei ausländischen Abschlüssen bitten wir um Vorlage einer staatlichen Anerkennung)
  • Berufserfahrung im Gebäudemanagement ist wünschenswert
  • gute Deutschkenntnisse sowie eine entsprechende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • körperliche Belastbarkeit für die Erledigung oben genannter Aufgabenfelder
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und sorgfältige Arbeitsweise
  • freundliches und sicheres Auftreten mit guten Umgangsformen
  • PC-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Spät- und Wochenenddiensten im Rahmen von Veranstaltungen des Stadtbezirks

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • eine Dienstwohnung im Gebäude, die zu vergünstigten Konditionen zur Verfügung gestellt werden kann
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 6 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Sternhuber unter 0711 216-57380 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Lehmann unter 0711 216-81085.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 25.08.2022 an unser Online-Bewerberportal.



Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 15ZU/0004/2022 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Rathauspassage 2, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.