Projektkoordinator*in – Sporthallenbau und Gebietsentwicklungen (m/w/d)

Amt für Sport und Bewegung
Kennzahl: 52/0007/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 01.07.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Projektkoordinator*in für das Amt für Sport und Bewegung der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Das Amt für Sport und Bewegung ist ein kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen Serviceaufgaben für den Sport in Stuttgart.

Die bedarfsgerechte Sportstättenversorgung der Stuttgarter Bevölkerung ist zentrale Aufgabe der Stadt. Schwerpunkte der Fortentwicklung der Sportinfrastruktur sind die Planung und Bau von Sporthallen im Rahmen des Hallenkonzepts 2030, sowie die Begleitung von Gebietsentwicklungen. Im Rahmen des Hallenkonzepts 2030 werden die Nutzungen in den bestehenden Hallen überprüft und neue Standorte und Planungen für Sporthallen entwickelt. Dabei ist es auch erforderlich, den gesellschaftlichen Entwicklungen und den Veränderungen im Sportverhalten der Bevölkerung Rechnung zu tragen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Projektkoordination und administrative Betreuung von Hallenneubauvorhaben und Generalsanierungen
  • Projektkoordination bei Gebietsentwicklungen
  • Weiterentwicklung und Betreuung des Hallenkonzeptes 2030
  • Steuerung und Koordinierung von konkreten Standortuntersuchungen, Machbarkeitsstudien und Voruntersuchungen zur Vorbereitung und Realisierung von Bauvorhaben
  • Entwicklung von Betriebs- und Nutzungskonzepten für neue multifunktionale Sport- und Bewegungsräume

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt*in oder einen Bachelor Public Management
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der Stuttgarter Sport(vereins)struktur und haben Kenntnisse in der Moderation von Gruppen, Gesprächsführung sowie in der Steuerung von Abstimmungsprozessen
  • Sie sind zeitlich flexibel und bereit, sich überdurchschnittlich zu engagieren, organisieren gerne und sind aufgeschlossen und teamfähig
  • Kenntnisse in SAP sind von Vorteil

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants
  • eine interessante und vielseitige Aufgabe im Bereich des Sports
  • ein sehr gutes Betriebsklima

Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 12 bewertet ist. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Maier unter 0711 216-59830 oder joerg.maier@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Kirschmann unter 0711 216-59837 oder monika.kirschmann@stuttgart.de.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 01.07.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 52/0007/2022 an das Amt für Sport und Bewegung der Landeshauptstadt Stuttgart, Kronprinzstraße 13, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.