Sachbearbeiter*in für städtebauliche Planung / Bauleitplanung (m/w/d)

Amt für Stadtplanung und Wohnen
Kennzahl: 61/0044/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 01.07.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Sachbearbeiter*in für städtebauliche Planung / Bauleitplanung in der Abteilung Städtebauliche Planung Neckar für das Amt für Stadtplanung und Wohnen der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Abteilung Städtebauliche Planung Neckar betreut die am Neckar gelegenen Stadtbezirke. Wegen der besonderen städtebaulichen Situation der Stadtbezirke im Neckartal zwischen Industrie und Weinbergen, Wohnbebauung und Flusslandschaft, überregionalen Verkehrsachsen und differenzierter Topografie, ist die planerische Bearbeitung und Weiterentwicklung des Bereichs sehr anspruchsvoll.

Als Mitarbeiter*in arbeiten Sie in einem engagierten Team an der städtebaulichen Planung und Betreuung der Bezirke Münster und Mühlhausen, die sowohl historische Dorfstrukturen, Siedlungserweiterungen aus den 1950-70er Jahren als auch Großwohnsiedlungen aufweisen. Landschaftlich sind die Bezirke geprägt durch die Lage im Neckartal mit seinen terrassierten Weinbergen und das Naherholungsgebiet Max-Eyth-See.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Entwicklung und Steuerung von städtebaulichen Projekten
  • Durchführen und Betreuen von städtebaulichen Untersuchungen sowie Erarbeiten von städtebaulichen Entwürfen und Rahmenplänen
  • Koordinieren von städtebaulichen Wettbewerben und Bearbeiten von Bebauungsplanverfahren
  • gestalterische und planungsrechtliche Beurteilen von Bauanträgen
  • Anfertigen von Stellungnahmen zu Gemeinderats- und Bürgeranfragen
  • Beraten von Bauherr*innen, Investor*innen und Architekt*innen in städtebaulichen Fragen
  • Mitarbeit bei der Erörterung und Vertretung der Planungen in den gemeinderätlichen Gremien und der Öffentlichkeit
  • Durchführung von Beteiligungsprozessen

Zentrale Aufgabe darüber hinaus ist die Mitarbeit an der Entwicklung und Steuerung des Neubaugebiets Schafhaus in Mühlhausen, das einen bedeutenden Beitrag für die Wohnraumversorgung in Stuttgart leisten wird.

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bachelor/Diplom-Ingenieur*in (FH) der Fachrichtung Stadtplanung/Städtebau/Architektur mit Vertiefung Städtebau/Raumplanung oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • gute Kenntnisse im öffentlichen Baurecht und im Ablauf von Bebauungsplanverfahren
  • gute städtebauliche Entwurfs- und Beurteilungsfähigkeit
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache
  • praktische Erfahrungen in den oben genannten Aufgabenbereichen
  • selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen sowie Kenntnisse in
    AutoCAD oder vergleichbaren CAD-Programmen

Freuen Sie sich auf:

  • einen ergonomischen Arbeitsplatz im denkmalgeschützten Graf-Eberhard-Bau
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • gute Einarbeitung
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • fachlichen Austausch in einem netten und kompetenten Kollegenkreis
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants
  • ebenerdige Radabstellplätze, Umkleidemöglichkeit und Dusche für Radler*innen
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Althanns unter 0711 216-20150 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Stein unter 0711 216-25790.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 01.07.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 61/0044/2022 an das Amt für Stadtplanung und Wohnen der Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstraße 10, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.