Bauingenieur*in (m/w/d)

Tiefbauamt
Kennzahl: 66/0045/2022
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 02.07.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Bauingenieur*in für die Bauabteilung Mitte / Nord des Tiefbauamts der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Wahrnehmung amtsübergreifender Planungstermine u. a. mit der städtischen Breitbandkoordination, den Leitungsträgern für den Breitbandausbau etc.
  • Prüfung der Planungen für Breitbandtrassen und Bewerten der vorgeschlagenen bautechnischen Verfahren unter Berücksichtigung der Auswirkungen für die städtische Infrastruktur
  • Koordinierung von Leitungstiefbaumaßnahmen mit Unterhaltungsmaßnahmen des Tiefbauamts sowie mit Maßnahmen weiterer Leitungsträgern und ggf. sonstigen betroffenen Ämtern und Stellen
  • Qualitätsüberwachung der Tiefbaumaßnahmen zum Breitbandausbau inkl. fachtechnischer Begleitung während der Bauausführung
  • Wahrnehmung städtischer Bauherrenaufgaben als Straßenbaulastträger
  • Controlling (Kosten und Termine) der geplanten und laufenden Projekte
  • Anwendung und Weiterentwicklung der für den Breitbandausbau notwendigen digitalen Abläufe
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Diplomingenieur*in Bauingenieurwesen FH, Bachelor of Engineering Verkehrsinfrastrukturmanagement oder ein vergleichbarer Studiengang (bei einem ausländischen Abschluss ist die Vorlage einer staatlichen Anerkennung in Deutschland erforderlich)
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Beherrschen der deutschen Sprache mit guter Kommunikationsfähigkeit und klarem Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • wünschenswert sind Kenntnisse der VOB, Erfahrung im Bereich der Projektleitung und Projektsteuerung und Kenntnisse im Tief- und Straßenbau
  • organisatorisches Geschick, ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit sowie Flexibilität, Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Qualitätsbewusstsein
  • sicheres Auftreten mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie idealerweise Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • eine fundierte Einarbeitung durch ein erfahrenes Team
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Virag unter 0711 216-93203 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Haus unter 0711 216-80502.


Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 02.07.2022 an unser Online-Bewerberportal.




Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 66/0045/2022 an das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.