Sachbearbeiter*in Allgemeine Verwaltung (m/w/d)

Bezirksamt Untertürkheim
Kennzahl: 15UN/0001/2022
Teilzeit 50 %
Bewerbungsfrist: 30.06.2022


Wir suchen baldmöglichst eine*n Sachbearbeiter*in für die Allgemeine Verwaltung des Bezirksamts Untertürkheim der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Teilzeit (50 %) und unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Haushalts- und Rechnungsangelegenheiten einschließlich Budgetüberwachung und Rechnungsbearbeitung in SAP und DIC und daraus ableitbare Meldungen von Abgaben, Anlagenbuchhaltung und Inventur
  • Gebäudemanagement, z.B. Störungs- und Reparaturaufträge veranlassen und verfolgen, Sonderreinigungen veranlassen, Raumvergabe
  • Bestellungen von Dienst-, Büro- und Verbrauchsmaterial
  • Geschäftsstelle für die Arbeitsgemeinschaft Untertürkheimer Vereine (AGUV)
  • Betreuung von Gemeinwesensprojekten (Let´s putz, Nette Toilette) sowie Veranstaltungen, Ausstellung von Plakatierungsgenehmigungen
  • Bürgerinfo
  • Pflege und Organisation digitaler Datenstrukturen, Meldung von angefragten Informationen sowie die Führung des Archivs
  • Mitwirkung bei digitalen Informations- und Kommunikationsformaten
  • Unterstützung der Kinderbeauftragten
  • Geschäftsstelle des Bezirksbeirats (in Vertretung)
  • Vorbereitung von Presseberichten

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r oder Kauffrau*Kaufmann für Büromanagement bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im öffentlichen Dienst wäre wünschenswert
  • sehr gute EDV-Kenntnisse in MS-Office-Produkten und SAP
  • selbstständiges und präzises Arbeiten
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache
  • sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, im Einzelfall auch Abend- und Wochenendtermine wahrzunehmen

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • selbständiges Arbeiten in einem motivierten und aufgeschlossenen Team

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 8 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Hummel unter 0711 216-57301 oder yvonne.hummel@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Vetrano unter 0711 216-91735.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.06.2022 an unser Online-Bewerberportal.



Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 15UN/0001/2022 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Rathauspassage 2, 70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.